german english

german english

aktuelles
Foto: Andrea Kemper

Der amerikanische Tenor Eric Fennell übernimmt am 28. November am Staatstheater Mainz die Titelpartie in Hoffmanns Erzählungen. Samuel Hogarth dirigiert das Philharmonische Orchester Mainz.

Die niederländische Sopranistin Gabrielle Mouhlen ist am 30. November am Teatro Verdi Trieste in der Titelpartie von Turandot zu erleben. Niksa Bareza hat die musikalische Leitung.

Das Theater Hagen zeigt ab dem 30. November Francis Hüsers Deutung von Hoffmanns Erzählungen. Unter der Leitung von GMD Joseph Trafton ist Cristina Piccardi als Antonia zu hören. 

Bei der Wiederaufnahme von La Bohème am 1. Dezember am Staatstheater Nürnberg singt die amerikanische Sopranistin Emily Newton die Mimì. Lutz de Veer dirigiert.

In St. Gallen kommt am 7. Dezember Ansgar Weigners Inszenierung der Offenbach-Operette Die schöne Helena auf die Bühne. Die amerikanische Mezzosopranistin Jennifer Panara ist als Orest zu sehen und Nicolas André steht am Pult.

Irina Simmes singt am 7. Dezember an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg die Musetta in La Bohème. Die Vorstellung im Theater Duisburg steht unter der musikalischen Leitung von Andrea Sanguineti.

Die Lehár-Operette Das Land des Lächelns feiert am 7. Dezember am Aalto-Musiktheater in Essen Premiere. Unter der musikalischen Leitung von Friedrich Haider ist Albrecht Kludszuweit als Graf Gustav von Pottenstein zu erleben. Sabine Hartmannshenn führt Regie.

Bei der Bremer Wiederaufnahme von Die Zauberflöte am 13. Dezember singt der amerikanische Bass Stephen Clark den Sarastro. Hartmut Keil dirigiert die Bremer Philharmoniker.

Auf der Foyerbühne der Oper Bonn geht es am 14. Dezember auf Ziggys abenteuerliche Reise. In dem Kinderkonzert ist Yannick-Muriel Noah als Solistin zu hören.

Sarah Alexandra Hudarew ist in Herbert Fritschs Luzerner Neuinszenierung von Salome als Page zu sehen. Premiere ist am 15. Dezember unter der Leitung von Musikdirektor Clemens Heil.

Am 21. Dezember ist der türkische Tenor Deniz Yilmaz bei der Wiederaufnahme von Der Freischütz am Theater Regensburg erneut als Max zu hören. Alistair Lilley dirigiert.

Gesche Geier singt am 25. und 29. Dezember am Theater Bremen die Erste Dame in Die Zauberflöte. Hartmut Keil hat die musikalische Leitung.

Bei den Winter-Festspielen im Tiroler Erl feiert am 26. Dezember Florentine Kleppers Neuinszenierung von Rusalka Premiere. Unter der Leitung von Alexander Prior ist die kanadische Mezzosopranistin Julia Dawson als 2. Waldelfe zu erleben.

Die Schweizer Sopranistin Marysol Schalit ist beim diesjährigen Silvesterkonzert im Grand Auditorium des Macao Cultural Center als Solistin zu hören. Motto des Abends ist „Starry Vienna“ und Thomas Rösner hat die musikalische Leitung.

Elizabeth Reiter ist beim diesjährigen Silvesterkonzert in Erl als Solistin zu hören. Auf dem Programm stehen Highlights aus verschiedenen Kálmán-Operetten von Gräfin Mariza bis Die Herzogin von Chicago. Alexander Prior dirigiert das Orchester der Tiroler Festspiele Erl.